Evangelisches Diakonissenhaus Bethlehem

UNSER EMBLEM

Ein gemeinsames Zeichen

für die drei zum Diakonissenhaus Bethlehem gehörenden Gemeinschaften entstand 1972.

Schwester Margaretha, Ordensschwester und Goldschmiedin der Abtei Lichtenthal, entwickelte mit uns zusammen und fertigte schließlich dieses Zeichen.

Emblem Diakonissenhaus Bethlehem

In der Mitte das Christogramm
Christus will und soll unsere Mitte sein - unsere persönliche Mitte, aber auch die Mitte unserer Gemeinschaften.  Das Christogramm ist künstlerisch so gestaltet, dass es ein Kreuz darstellt, das Kreuz Christi, durch das wir Vergebung empfangen und deshalb auch gewähren können, durch das wir miteinander verbunden sind.

Die drei konzentrischen Kreise
symbolisieren die drei Gemeinschaften, die zu unserem Werk gehören: die Lebens-, Glaubens- und Dienstgemeinschaft der Diakonissen, die Glaubens- und Dienstgemeinschaft der Diakonischen Schwestern und die Diakoniegemeinschaft.

Das Kreuz durchdringt und verbindet gleichsam von der Mitte her die Kreise - die Gemeinschaften - miteinander und die fließenden Übergänge weisen auf weitere Kreise; den Kreis der Mitarbeitenden bis hin zum Kreis derer, denen unser Dienst gilt.


Coypright Diakonissenhauses Bethlehem, Karlsruhe
Evangelisches Diakonissenhaus Bethlehem, Karlsruhe-Nordweststadt
[ Kontakt | Sitemap | Suchen | Impressum | Datenschutz ]
[ Aktualisiert am 16.11.2017 | powered by ConPresso 4 ]